Albert Kohlschmitt

geboren am 23. August 1926 in Mannheim
gestorben am 27. Juni 2017 in Hürth

Was man tief in seinem Herzen besitzt,
kann man nicht durch den Tod verlieren.
Goethe

Kerzen

Kerze

Peter K. Reuschl
entzündete diese Kerze am 4. Januar 2018 um 23.41 Uhr

Erst jetzt durch Zufall gesehen, dass Herr Albert Kohlschmitt letztes Jahr verstorben ist. Habe in seinem Referat von 1979 bis 1981 die Ausbildung zum naturwissenschaftlich-technischen Fachübersetzer durchlaufen. Er hat mir in beeindruckender Weise das Handwerkszeug dazu vermittelt und knallhart von anfangs zehn Lehrgangsteilnehmern nur vier (Verena Heinzen, Manuela Rausch, Eva Reutersberg und mich) bestehen lassen. Herr Kohlschmitt war fachlich und auch menschlich mein größtes Vorbild im Sprachendienst der Bundeswehr. Nachträglich mein herzliches Beileid an seine Tochter Uta, die ich auch in guter Erinnerung habe. Liebe Uta, Dein Vater wird immer einen hohen Platz in der Erinnerung an die schönen Seiten meines Berufslebens haben.

Sehen Sie weitere 2 Kerzen…

Kondolenzen

Sprechen Sie im Kondolenzbuch den Hinterbliebenen Ihr Beileid aus und teilen Sie persönliche Gedanken und Erinnerungen mit anderen.

Bilder

Erstellen Sie mit Familie, Freunden und Bekannten ein gemeinsames Erinnerungsalbum mit Fotos des Verstorbenen.

Termine

Der letzte Termin

Trauerfeier, Alt-Hürth

Donnerstag, 6. Juli 2017 13.30 Uhr